Berlin-Friedrichshain Wohnquartier „Böhmisches Viertel“

In begehrter Lage und nur wenige Stationen mit der Tram vom Alexanderplatz entfernt, errichtet die B&L Gruppe in Berlin-Friedrichshain das Wohnquartier „Böhmisches Viertel“: Auf dem Gelände des ehemaligen „Böhmischen Brauhauses“entstehen rund 410 attraktive Miet- und Eigentumswohnungen sowie eine Tiefgarage mit ca. 230 Stellplätzen. Das aus zwei Gebäuden bestehende Ensemble bildet einen großzügigen Innenhof, ein instandgesetzter historischer Brauhausspeicher dient als Kindertagesstätte mit ca. 120 Plätzen. So entsteht auf einer ehemaligen Industriebrachfläche in unmittelbarer Nähe zum Volkspark ein modernes, urbanes Quartier mit hoher Lebensqualität.

DATEN & FAKTEN

Grundstücksgröße:

ca. 17.500 m²

Bruttogeschossfläche:

44.000 m²

Wohnungen

ca. 410

Stellplätze Tiefgarage:

ca. 230

Planungsgemeinschaft:

prasch buken partner architekten, Hamburg
nps tchoban voss, Berlin

Baubeginn:

2017

Google Map Lageplan

Wohnquartier

„Böhmisches Viertel“
Landsberger Allee / Pufendorfstraße

Berlin

Kontakt:

B&L Real Estate GmbH

m.wiebel@bl-gruppe.de