LÜBECKWohnquartier
„Die Wasserkunst“

Unmittelbar vor den Toren der Lübecker Altstadt, in dem noblen Stadtteil St. Jürgen, entwickelt die B&L Gruppe auf dem ehemaligen Gelände der Lübecker Wasserkunst ein Quartier mit rund 230 Wohnungen. Das ca. 38.000 m2 große Areal wird geprägt von dem historischen Wasserturm, einem Park mit altem Baumbestand und dem direkten Zugang zur Wakenitz. Das Entwicklungsgebiet besteht aus vier Abschnitten, die sich in der Bebauung deutlich unterscheiden. Während der Westen des Areals durch Townhouses und Geschosswohnungsbau geprägt wird, entstehen im Osten auf den Ufergrundstücken exklusive Villen. Das Herzstück der Wasserkunst bilden 12 drei- bis viergeschossige Stadtvillen mit herrlichem Blick auf den Park und auf die Wakenitz.

DATEN & FAKTEN

Grundstücksgröße:

ca. 38.000 m²

Bruttogeschossfläche:

ca. 28.000 m² (oberirdisch)

Wohneinheiten:

ca. 202 (Tiefgarage)
ca. 30 (oberirdisch)

Wohneinheiten:

ca. 230

Architekten:

kfs Architekten, Lübeck
Kleffel Papay Warncke Architekten Partnerschaft, Hamburg
BE Berlin GmbH, Berlin
Heine Planungsgesellschaft, Hamburg

Projektpartner:

Primus, Hamburg

Fertigstellung:

ab 2018

Google Map Lageplan

Quartiersentwicklung

Die Wasserkunst

Ratzeburger Allee / An der Wasserkunst

Lübeck

Ihr Ansprechpartner:

Stefan von BergB&L Real Estate GmbH

Tel: +49 (40) 37 660-231

Fax: +49 (40) 37 660-139

s.berg@bl-gruppe.de