FRANKFURT A. M.
HAFENPARK QUARTIER

QUARTIERSENTWICKLUNG

 

Hanauer Landstraße 102
60314 Frankfurt a. M.

Ihr Ansprechpartner:
Benjamin Herrmann
B&L Real Estate GmbH
Fon: +49 40 37 660-132
Fax: +49 40 37 660-139
b.herrmann(at)bl-gruppe.de

www.hpq-frankfurt.com

Das Nutzungskonzept des Hafenpark Quartiers bedient die wachsende Nachfrage in der Mainmetropole: 316 Mietwohnungen, 288 exklusive Eigentumswohnungen, viele davon mit Blick auf den Main, ein Konferenzhotel des skandinavischen Marktführers Scandic sowie das Ensemble HPQ Offices, welches in einem Atriumgebäude und einem markanten Tower rd. 62.000 m2 hochwertige Büroflächen bieten wird. Auf der Molenspitze wird das Waterfront thronen – eine spektakuläre Hotelimmobilie mit rd. 280 Gästezimmern sowie 95 Serviced Apartments.

Daten & Fakten

  • Grundstücksgröße: rd. 34.000 m²

  • Büro: rd. 62.000 m²

  • Einzelhandel: rd. 2.000 m²

  • Fertigstellung: 2020-2028

  • Bruttogrundfläche: rd. 184.000 m²

  • Scandic Konferenzhotel: rd. 22.500 m²

  • Kindertagesstätte: rd. 1.000 m²

  • Wohnen: rd. 72.000 m²

  • Waterfront Hotels: rd. 26.500 m²

  • Stellplätze: rd. 1.240

  • Masterplan: AS+P, Albert Speer + Partner, Frankfurt

  • Architekten: Hadi Teherani Architects, Hamburg

  • prasch buken partner architekten, Hamburg

  • Barkow Leibinger Gesellschaft von Architekten, Berlin

  • Meixner Schlüter Wendt, Frankfurt a.M.